Szenische Lesungen -
Wissenschaftsvermittlung mittels Schauspiel

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Tyrolia verwandeln wir seit 2019 ausgewählte Kinderbücher in kurze Theaterstücke. Der Anfang vom "Wissenschaftstheater"! Ob geistes- oder naturwissenschaftliche Themen dabei aufkommen - spielt keine Rolle. Oder eben eine ganz große Rolle!  

Willi Virus 04

Szenenausschnitt - Willi Virus

Gezeichnete Elemente werden zu spielenden Figuren, aktuelle Erkenntnisse werden ins Schauspiel mit aufgenommen und Theorien lebendig erzählt. So will eine Auseinandersetzung mit bestimmten wissenschaftlichen Themenbereichen dem großen und kleinen Publikum näher gebracht werden.

 

"Durch die Verwendung von Theater und Theatertechniken wird ermöglicht,
dass es zu Bildungs-, Informations- und
ebenso Unterhaltungsprozessen kommt.
Wichtig dabei ist, dass die wissenschaftlichen Ergebnisse und Thesen niemals außer Acht gelassen werden."
(Ulrike Pfeiffenberger-Blaas, Projektinitiatorin) 


Termine 2020

12. September 2020
Innsbruck Nature Festival on tour - Bio Bergbauern-Jubiläum in Hall in Tirol, ab 14:30 Uhr (weitere Infos hier)

28. August 2020
Innsbruck Nature Festival on tour - Krapoldi im Rapoldipark Innsbruck, ab 15:00 Uhr (weitere Infos hier)

19. August 2020
Wipptaler Ferienexpress - Verein Sternschnuppe im Bildungshaus St. Michael, ab 14:00 Uhr (weitere Infos hier)

08. März 2020
Bücherei Allerheiligen, ab 11:00 Uhr

Inhalt

Willi Virus - aus dem Leben eines Schnupfenvirus

Wie schnell fliegt ein Virus durch die Luft? Was mag Willi Virus überhaupt nicht? Diesen und mehr Fragen gehen wir bei diesem Schauspiel nach. Wir begeben uns auf eine Reise durch die Welt der Viren und werden erkennen, dass es hiervon viele und wunderschöne Arten und Formen gibt. Und Dr. Herbert lässt euch auch wissen, wie wir uns vor Viren schützen können!

Szenische Lesung_Willi Virus

Szenische Lesung_Willi Virus 02

Dauer: 10 Minuten
Buch: Willi Virus - Aus dem Leben eines Schnupfenvirus, 2015
AutorIn & Illustration: Heidi Trpak & Leonora Leitl
Schauspiel/Text: Dr. Herbert (Axel Blaas) und Johanna (Ulrike Pfeiffenberger-Blaas)

 

Gerda Gelse - Allgemeine Weisheiten über Stechmücken

Wofür braucht Gerda Gelse das Blut der Menschen? Wie viele Arten von Gelsen gibt es auf der Welt und seit wann leben sie auf der Erde? Professorin Cordula Stich löst dieses Rätsel mit Hilfe von Gerda. Und Gerda weiß einige Geheimnisse über ihre vielen Freunde und Verwandte.

Szenische Lesung_Gerda Gelse 02

Szenische Lesung_Gerda Gelse

Dauer: 10 Minuten
Buch: Gerda Gelse - Allgemeine Weisheiten über Stechmücken, 2013
Autorin & Illustrationen: Heidi Trpak & Laura Momo Aufderhaar
Schauspiel/Text: Prof. Cordula Stich (Ulrike Pfeiffenberger-Blaas) und Gelse Gerda (Axel Blaas)

 

Nach oben scrollen