Lange Nacht der Forschung 2009
7. November 2009

Der Abend und die Nacht des 7. November 2009 wird in Innsbruck und Umgebung, sowie in vielen anderen Österreichischen Städten von 16:30 Uhr bis 24:00 Uhr einmal mehr ganz im Zeichen der Forschung stehen. Am Samstag öffnen die Universität Innsbruck, die Medizinische Universität und von der Tiroler Zukunftsstiftung koordinierte außeruniversitäre Forschungseinrichtungen erneut ihre Türen für „Nachtschwärmer“. Es bietet sich die einmalige Gelegenheit, Forschungseinrichtungen in ganz Innsbruck kostenlos zu besuchen. Das abwechslungsreiche Abendprogramm eignet sich für die ganze Familie. Anmeldung ist keine erforderlich.

 mehr

Wie jedes Jahr wird es am Tag vor der Hauptveranstaltung, am 06. November 2009 von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr, einen Aktionstag der Jungen Uni speziell für SchülerInnen geben, der sich auf den Standort Technik begrenzen wird.

Aktionstag und Lange Nacht der Forschung 2009


Am Freitag, den 6. November 2009, fand der 7. Aktionstag der Jungen Uni statt, wiederum in Kombination mit der Langen Nacht der Forschung am nächsten Tag. Die Fotos zu diesen Veranstaltungen könnt ihr euch im Kasten rechts und auf den unten stehenden Homepages ansehen!

 Aktionstag 2009

 Fotos der Station "Tirol Atlas - Wie viele "W" beantwortet ein Atlas?"
 Fotos vom PR Team der Fakultät für Bauingenieurwissenschaften