Aktionstag der Jungen Uni 2009
6. November 2009

Der 7. Aktionstag der Jungen Uni findet heuer am Freitag 6. November 2009 statt, wiederum in Kombination mit der Langen Nacht der Forschung am nächsten Tag. SchülerInnen und Schüler zwischen 10 und 19 Jahren werden eingeladen, am Aktionstag die Universität Innsbruck zu besuchen.

Der Aktionstag wird von 8.00 – 14.00 Uhr nur für Schulklassen und nur am Technik-Campus (ICT-Technologiepark, Bauingenieursgebäude, Architekturgebäude) veranstaltet. Über 20 Institute werden wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm für SchülerInnen bieten und damit einen Einblick in die aktuelle Forschung der Universität Innsbruck geben.

Es gibt auch wieder die Möglichkeit in einer Laborstraße die Forschungslabors der Technik und Naturwissenschaften anzuschauen (Wasserbaulabor, Geotechniklabor, Holzbaulabor), Experimente zu machen und viel Spannendes aus der Welt der Wissenschaft zu erfahren.

Das Programm wird so abwechslungsreich gestaltet, dass für alle Schüler, von der 4. Klasse Volksschule, Hauptschule, AHS, BHS bis zur Matura, etwas Interessantes dabei ist.

Anmeldung und Programm


Die Anmeldungen für die Aktionstage schicken Sie bitte bis Freitag, 16. Oktober 2009 an:
MMag. Christine Schüller, Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice, Josef-Möller-Haus, Innrain 52c, A-6020 Innsbruck, Tel.: 0664-8125042 (08:00-12:00 Uhr), Fax: 0512/507-32099, e-mail: jungeuni@uibk.ac.at.

Bitte bei der Anmeldung per e-mail oder Formular unbedingt angeben: Kontaktperson, Schule, Adresse, Telefonnummer, e-mail, Klasse, Schülerzahl, Durchgang 1 oder 2 (8-11 Uhr/ 11-14 Uhr)!

 Programm
 Plakat

NEU!


Vortrag: "Haben kleinste Teilchen tatsächlich so seltsame Eigenschaften?" (Quantenphysik)

Station: "MATHE - Cool!" (Mathematik)
 Flyer

Berichte und Fotos vom Aktionstag 2009 und
von der Langen Nacht der Forschung 2009


Am Freitag, den 6. November 2009, fand der 7. Aktionstag der Jungen Uni statt, wiederum in Kombination mit der Langen Nacht der Forschung am nächsten Tag. Die Fotos zu diesen Veranstaltungen könnt ihr euch im Kasten rechts und auf den unten stehenden Homepages ansehen!

 Lange Nacht der Forschung 2009
 Fotos der Station "Tirol Atlas - Wie viele "W" beantwortet ein Atlas?"
 Fotos vom PR Team der Fakultät für Bauingenieurwissenschaften