Di, 11. August 2020 | Mobil*Ding*Dong - Klangspuren Mobil goes bilding

09:00 - 12:00 Uhr, 10 - 14 Jahre

Das Klangspuren-Mobil macht Halt in der Kunst- und Architekturschule bilding. Mit seiner experimentellen Architektur aus Holz und Glas wird das Gebäude selbst zum Klangkörper und ergänzt das reichhaltige Instrumentarium des Klangspuren-Mobils: Kunst und Musik begegnen sich – die Architektur wird Teil der neu entstehenden Kurzkompositionen. In diesem Workshop geht es um freies Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und Komponieren nach Lust und Laune. Für die Teilnahme sind weder musikalische noch bildnerische Vorkenntnisse notwendig.

veranstaltet vom bilding und Klangspuren Schwaz

 

Kosten: 4 Euro

Alter:  10 - 14 Jahre

Dauer: 09:00 - 12:00 Uhr

Treffpunkt: 08:45 Uhr, bilding, Kunst- und Architekturschule, Rapoldipark, Amraser Str. 5a, 6020 Innsbruck

 

"Automatisierter Block: Anmeldebutton"

Nach oben scrollen