Sa, 18. Juli 2020 | Wie lebten Kinder und Jugendliche im antiken Rom?

10:00 - 12:00 Uhr, 6 - 12 Jahre

Habt ihr euch schon einmal überlegt, wie es wäre als Mädchen oder Bub im antiken Rom zu leben. Müsstet ihr zur Schule gehen und was würdet ihr dort lernen? Was unternimmt man in der Freizeit und welche Spiele spielt man? Ab wann müsstet ihr mit den Erwachsenen mitarbeiten? In diesem Workshop könnt ihr das alles selbst erleben.

veranstaltet vom Archäologischen Universitätsmuseum Innsbruck

 

Kosten: 4 Euro

Alter:  6 - 12 Jahre

Dauer: 10:00 - 12:00 Uhr

Treffpunkt: 09:45 Uhr, Eingang Archäologisches Universitätsmuseum, Langer Weg 11, 6020 Innsbruck 

 

"Automatisierter Block: Anmeldebutton"

Nach oben scrollen