Die Junge Uni Innsbruck
Wissenschaft für junge Menschen

Was ist die "Junge Uni"?


Die Universität Innsbruck hat als erste Universität im deutschsprachigen Raum im Jahr 2001 die Initiative Junge Uni gestartet. Denn – Kinder und Jugendliche haben viele Fragen und die Uni viele WissenschaftlerInnen mit Know-How am Puls der Zeit.

Die Junge Uni will WissenschaftlerInnen, die es eigentlich „Wissen sollten“ und Kinder und Jugendliche, die es "Wissen wollen!" zusammenführen und bei Kindern und Jugendlichen schon frühzeitig die Freude an Wissenschaft und Forschung wecken.


Aktuelle Meldungen


Astronauten Treffen & Raketenstart

Am 5. Oktober könnt ihr mit eurer Klasse einen echten Astronauten treffen. In der Aula der Hauptuni trefft ihr die Astronauten, könnt ihnen Fragen stellen und den spannenden Geschichten aus dem Weltraum hingeben. Im Anschluss wir noch ein Raketenstartvollzogen. Mehr Details zur Anmeldung findet ihr im Flyer. Dies ist eine gemeinsame Aktion mit dem österreichischen Weltraumforum und natopia.

So klingt die Lange Nacht der Forschung

Während der Langen Nacht der Forschung haben Kinder und Jugendliche die Chance genutzt ein "Soundscape" von Universität anzufertigen. Wir haben es nun in ein Video verpackt damit man es sich auch anhören kann. So klingt die Lange Nacht der Forschung.

Programm Kinder-Sommer-Uni & TeenXpress

Das spannende Programm der 14. Kinder-Sommer-Uni ist für heuer Geschichte. Neues neben altbewährten Inhalten- ein bunter Mix aus dem breiten Angebot der Universität Innsbruck. Wir hatten viele verschiedene Kurse diesen Sommer mit spannenden KursleiterInnen und interessierten Kindern! Eine Rückschau kommt in den nächsten Tagen.

Hier kann man auch nachlesen.Radiobeitrag Radio Osttirol zum Kinder-Sommer-Uni Workshop Aguntum

Ecsite Graz - the colours of soil 

Wir hatten heuer bei der Ecsite Annual Conference in Graz die Möglichkeit als Teil des Science Center Netzwerkes das Programm "The Colours of Soil" bei der Nocturne zu präsentieren. Die Bilder zu dieser bunten Veranstaltung zeigen einen tollen Querschnitt der vielen verschiedenen NetzwerkpartnerInnen. 

Sieger Junge ForscherInnen gesucht!

Das Schülerteam der HTL Anichstraße hat bei internationalen NachwuchsforscherInnenwettbewerb "Junge Forscher gesucht!" den ersten Platz erreicht. Mit ihrem Projekt: „Entwicklung einer autonomen, mobilen Messplattform für limnologische und hydrographische Einsatzbereiche“ hatten sie die Nase vorn. Auch der dritte Platz mit einer brandaktuellen Arbeit über Aluminium in Kosmetika geht nach Tirol.

Young Science Treffen

Am 3.5. findet in der Aula im Universitätshauptgebäude von 14:00 bis 17:00 das Young Science Netzwerktreffen zum Thema „Schulen im Spannungsfeld Wissenschaft – Wirtschaft – Gesellschaft. Wie können Schulen/Lehrpersonen diese Herausforderung meistern?“ Nähere Informationen im Programm von Young Science. Bilder zur Veranstaltung findet man auf der Young Science Homepage.

Neuer Film zur Kinder Sommer Uni 2015 

Seht euch den aktuellen Film der Kinder-Sommer-Uni 2015 an.

Die Kinder-Sommer-Uni im Radio:

https://www.youtube.com/watch?v=MTYPr843sRc


Der Boden trägt uns!! 

Die Junge Uni und NATOPIA laden Schulklassen von der 3. Klasse Volksschule bis 4. NMS ein, im Rahmen des Internationalen Jahres des Bodens gratis an Bodenworkshops teilzunehmen.

Hier das Programm.

Sparkling Science - Cover Up

In diesem Bericht kann man einen ersten Eindruck vom Sparkling Science Projekt Cover Up bekommen.

Junge Uni im Dorf 

Wie klingt Außervillgraten? Unsere jungen SoundscapeforscherInnen haben die Junge Uni im Dorf als Soundscape erfasst und aufgezeichnet.