8. und 9. Oktober 2020: Geschlecht – Kritik – Gegenwartsliteratur Internationale Tagung mit Podiumsdiskussion

Die Internationale Fachtagung Geschlecht – Kritik – Gegenwartsliteratur, findet am 8. und 9. Oktober in der Stadtbibliothek Innsbruck statt. Im Fokus steht die Analyse des Verhältnisses von Geschlecht und Literaturkritik aus literatur- und medienwissenschaftlicher Perspektive.

Organisation: Peter Pohl und Veronika Schuchter

Die Internationale Fachtagung Geschlecht – Kritik – Gegenwartsliteratur, findet am 8. und 9. Oktober in der Stadtbibliothek Innsbruck statt. Im Fokus steht die Analyse des Verhältnisses von Geschlecht und Literaturkritik aus literatur- und medienwissenschaftlicher Perspektive.

Am 8.10. findet eine Podiumsdiskussion zum Thema mit Marlene Streeruwitz, Thomas Meinecke und Brigitte Schwens-Harrant, moderiert von Kirsten Reimers statt. 

Zum Tagungsprogramm

Kontakt:

Veronika.Schuchter@uibk.ac.at
Peter.Pohl@uibk.ac.at

Nach oben scrollen