PhD-Forschungsdoktorat Italienisches Recht
Dottorato di ricerca in materie giuridiche

Studieren an zwei Universitäten und in zwei Sprachen. Dies bieten die Universitäten von Innsbruck und Padua ab dem Wintersemester 2012/2013. Das Studium kann an der Universität Innsbruck oder an der Università degli studi di Padova begonnen werden.
PhD-Forschungsdoktorat Italienisches Recht/Dottorato di ricerca in materie giuridiche

Der Antrag auf Zulassung zu einem Doktorats-/PhD-Studium ist ganzjährig möglich.
 

 Zugangsvoraussetzungen und Programm

 Termine Sprachprüfungen 


Kontakt und Information Universität Innsbruck:
assoz.-Prof. Dr. Margareth Helfer, Institut für Italienisches Recht  

Kontakt und Information Università degli studi di Padova:
Univ.-Prof. Roberto E. Kostoris, Dipartimento di Diritto pubblico, internazionale e comunitario   
 Scuola di dottorato in Giurisprudenza (Direttore Prof. Roberto E. Kostoris)
 Corso di dottorato in: Diritto internazionale e diritto privato e del lavoro (Direttrice Prof. Manuela Mantovani)

 



FAQ

FORMULARE