Raschner, Christian

Raschner C. 

Raschner, Christian 
(ao. Univ.-Prof. Ing. Mag. Dr.)

Tel: (+43) 0512 507 45900
email: Christian.Raschner@uibk.ac.at 
Sprechstunden: Mi. 08:30 - 09:30 Uhr

Zur Person 
Lehre 
Publikationen


Sportwissenschaftliche Betreuung und Beratung

 

Aktuelle Beratungen/Betreuungen

siehe Homepage des CAMPUS SPORT TIROL INNSBRUCK - OLYMPIAZENTRUM
http://www.olympiazentrum-tirol.at

Sportwissenschaftlicher Berater - Sportart Eishockey 
seit Frühjahr 2005 trainingswissenschaftlicher Berater und mitverantwortlich für das Konditionstraining des HC Wasserkraft Innsbruck gemeinsam mit Carson PATTERSON M.A. und Mag. Hans-Peter PLATZER.

Sportwissenschaftlicher Berater - Sportart Kunstbahnrodeln 
seit Frühjahr 2005 trainingswissenschaftlicher Berater der Österreichischen Kunstbahnrodelnationalmannschaftgemeinsam mit Carson PATTERSON M.A., Mathias SCHNITZER und Markus PLATTNER.

Sportwissenschaftlicher Berater - Sportart Ski alpin 
im Rahmen des Projektes: sportmotorische Leistungsdiagnostik im alpinen Skirennlauf :
Ansprechpartner für trainingswissenschaftliche Fragen im ÖSV, Schulen mit skisportlichem Schwerpunkt und Landesverbände

Trainingswissenschaftlicher Berater für Trainingsplanung und Trainingsdurchführung von Tiroler NachwuchsskifahrernInnen;

 
Beendete Beratungen/Betreuungen

Sportwissenschaftlicher Berater - Sportart Eishockey
trainingswissenschaftlicher Berater und mitverantwortlicher für das Konditionstraining des HC Wasserkraft Innsbruck gemeinsam mit Carson PATTERSON M.A. und Mag. Hans-Peter PLATZER. 2005-2007

Sportwissenschaftlicher Berater - Sportart Automobilrennsport Formel I & Automobilrennsport 
von Jänner 2000 bis Sommer 2005 sportwissenschaftlicher Berater für Trainingsplanung und Trainingsdurchführung der Fa. Innovation Sports Dobringer KEG (u.a. Konditionstrainer von Ralf Schuhmacher und Berater des österreichischen Wasserskinationalteams)

in den letzten Jahren Leistungsdiagnostik und Trainingsberatung in Kooperation mit den jeweiligen persönlichen Konditionstrainern (Mag. Daniel Dobringer, Josef Leberer, Helmut Fink) bei folgenden Formel I bzw. AutomobilrennfahrernInnen:
Ralf Schuhmacher, Nick Heidfeld, Jenson Button, Felipe Massa, Giancarlo Fisicella, Heinz Harald Frenzen, Neel Jani, Mathias Lauda, Rahel Frey;

Konditionstrainer von Barbara SCHETT Sportart Tennis 
von Oktober 1997 bis Februar 2002 Konditionstrainer von Barbara SCHETT gemeinsam mit Dr. Ulli BENKO und Dr. Stefan LINDINGER; Trainingsplanung und Trainingsdurchführung; Herstellung allgemeiner und tennisspezifischer Trainingsmittel;

sportliche Erfolge:1998
Verbesserung in der WTA von Weltranglistenplatz 39 auf 24
sportliche Erfolge:1999 Verbesserung in der WTA von Weltranglistenplatz 24 auf 8
sportliche Erfolge:2000
Gewinn des WTA Turniers in Pörtschach
WTA - Weltranglistenplatz 23
Olympiateilnehmerin in Sydney 2000
sportliche Erfolge2001
WTA - Weltranglistenplatz 25

Konditionstrainer von Michael MÜLLER Sportart Bob 
Von April 2000 bis April 2002 Trainingsplanung und Trainingsdurchführung gemeinsam mit Dr. G. ZALLINGER; Beendigung seiner aktiven sportlichen Laufbahn im April 2002

sportliche Erfolge:2001-2002 
Mitglied des 2er und 4er Bob Teams Österreich I
Österreichischer Meister 2001 im 2er Bob (Lenker Stampfer)
Österreichischer Meister 2001 im 4er Bob (Lenker Stampfer)
Teilnehmer an der Olympiade in Salt Lake City 2002 im 4er Bob

Konditionstrainer von Daniel DOBRINGER Sportart Wasserskispringen 
von Herbst 1996 bis Sommer 2000 Konditionstrainer; Beendigung seiner aktiven sportlichen Laufbahn im Sommer 2000; Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung und Trainingsdurchführung;

sportliche Erfolge:1997
Vizeeuropameister 1997,
neuer österreichischer Rekordhalter im Wasserskispringen mit 62,20m,
15. Platz bei den Weltmeisterschaften

sportliche Erfolge:1998
Vizeeuropameister 1998,
österreichischer Staatsmeister im Wasserskispringen 1998
sportliche Erfolge:1999
Vizeeuropameister 1999,
dreimalige Verbesserung des österreichischen Rekordes im Wasserskispringen auf 65,30m,
österreichischer Staatsmeister im Wasserskispringen 1999,
6. Platz bei den Weltmeisterschaften
1. der Europarangliste im Wasserskispringen
sportliche Erfolge:2000
österreichischer Staatsmeister im Wasserskispringen 2000
Platz 4 bei den Europameisterschaften

Modelltrainingseinheiten und Trainingsplanung in Zusammenarbeit mit Josef Leberer für Pedro DINIZ (Februar 2000) Sportart Automobilrennsport Formel I

Sportwissenschaftlicher Berater bei der Trainingsplanung von Thomas MUSTER Sportart Tennis 
im Sommer 1998 Mitarbeit bei der Trainingsplanung für die Saison 1999 gemeinsam mit Dr. Ulli BENKO und Dr. Stefan LINDINGER, Konditionstrainer: Christian HÖFLEHNER (Leiter: Univ. Prof. Dr. E. MÜLLER);

Sportwissenschaftlicher Berater von Doris KRINGS Sportart Snowboard 
für die Saison 1998/99 konditioneller Berater
sportliche Erfolge:1998/99
österreichische ASA Meisterin im Duel
Topplatzierungen bei continental open und ISF world champs
6. Platz der Weltrangliste im Duel
16. Platz der Weltrangliste im GS

Sportwissenschaftlicher Berater von Stefan BÖCK Sportart Snowboard 
für die Saison 1998/99 konditioneller Berater
sportliche Erfolge:1998/99
Topplatzierungen bei continental open und ISF world champs
8. Platz der Weltrangliste im Duel

Sportwissenschaftlicher Berater von Jenson BUTTON in Zusammenarbeit mit Josef Leberer Sportart Automobilrennsport 
Sportwissenschaftlicher Berater für konditionelle Vorbereitung auf die Saison 1999

 

 
Bildungsweg  Berufliche Tätigkeit Organisatorische Tätigkeit
Wissenschaftspreise Beratung/Betreuung/Erfolge