Burtscher, Martin

martinb.jpg Univ.-Prof. Mag. DDr. Burtscher Martin (Institutsleiterstellvertreter)

Zur Person Forschung Lehre Publikationen

Email: Martin.Burtscher@uibk.ac.at
Tel: (+43) 0512 507 45896
Raum: PT-006 (Pulverturm)
Sprechstunden: Mi. 11.00 - 12.00 Uhr

Publikationen

Wichtigste Publikationen (Erstautor):

Burtscher M, Likar R, Nachbauer W, Philadelphy M, Pühringer R, Lämmle T.
Effects of aspirin during exercise on the incidence of high-altitude headache: a randomised, double-blind, placebo-controlled trial. Headache 2001;41:542-45.

Burtscher M, Pachinger O, Ehrenbourg I, Schobersberger W, Mitterbauer G, Tkatchouk EN, Bleimfeldner M, Pühringer R.
Normobaric interval hypoxia increases aerobic power and exercise tolerance in patients with CAD. 12th International Hypoxia Symposium. High Altitude Medicine and Biology 2001;2:106.

Burtscher M, Bachmann O, Hatzl T, Hotter B, Likar R, Philadelphy M, Nachbauer W.
Cardiopulmonary and metabolic responses in healthy elderly during a one-week hiking program at high-altitude. Eur J Appl Physiol 2001;84:379-386.

Burtscher M, Raschner C, Zallinger G, Schwameder H, Müller E.
Comparison of cardiorespiratory and metabolic responses during conventional and carving skiing. In: Müller E, Schwameder H, Raschner C, Lindinger S, Kornexl E. Science and Skiing II. 2001; 552-65.

Burtscher M, Pachinger O, Mittleman MA, Ulmer H.
Prior myocardial infarction is the major risk factor associated with sudden cardiac death during downhill skiing. Int J Sports Med 2000; 21:613-615.

Burtscher M.
Verletzungsrisiko beim Skilauf und Snowboarden unter Berücksichtigung der Mikrozensusergebnisse 1997. Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit. Sicherheit im Bergland. Jahrbuch 2000, Innsbruck 2000, pp 151-54.

Burtscher M. Nachbauer W.
Verletzungsrisiko österreichischer Skiläufer und Vergleich der Verletzungsmuster von Normal- und Carvingskifahrern. Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit. Sicherheit im Bergland. Jahrbuch 1999, Innsbruck 1999:107-15.

Burtscher M.
High-altitude headache: epidemiology, pathophysiology, therapy and prophylaxis. Wiener Klinische Wochenschrift 1999;111:830-36.

Burtscher M, Nachbauer W.
Effects of training on the risk of avalanche fatality. In: Johnson RJ (ed). Skiing trauma and safety, 12th volume, American Society for Testing and Materials 1999; 45-9.

Burtscher M, Philadelphy M, Likar R, Nachbauer W.
Aspirin for prophylaxis against headache at high altitudes: randomised, double blind, placebo controlled trial. BMJ 1998; 316:1057-58.

Burtscher M.
Die akute Bergkrankheit - Inzidenz, Höhenadaptation und Pathophysiologie, Symptomatik, Prophylaxe und Therapie. Arzt + Praxis 1998; 52:248-251.

Burtscher M, Nachbauer W, Jenny E.
Das Todfallrisiko beim alpinen Schilauf und Präventivmaßnahmen. In: Flora G (Hrsg), 15. Internationale Bergrettungsärztetagung, Alpine Notfallmedizin und Rettungswesen im Winter, Innsbruck 1998:36-53.

Burtscher M.
Herzkreislauf-Belastung und Herztodrisiko beim Bergsport. 150 Jahre Sport an der Universität Innsbruck, Festschrift, 1997, pp 77-86.

Burtscher M, Nachbauer W, Kornexl E, Mittleman M.A.
Fitness, cardiovascular stress, and SCD-risk in downhill skiing. In: E. Müller, H. Schwammeder, E. Kornexl, C. Raschner (eds.), Science and skiing, Chapman/Hall, London 1997, pp 504-12.

Burtscher M, Nachbauer W, Schröcksnadel P.
Risk of traumatic death during downhill skiing compared with that during mountaineering. Skiing trauma and saftey: Eleventh Volume, ASTM STP 1289, Johnson RJ, Mote CD, Ekeland A, Eds., American Society for Testing and Materials, Baltimore 1997: 23-29.

Burtscher M, Philadelphy M, Mittleman M, Nachbauer W, Likar R.
Risk of sudden cardiac death during downhill skiing and mountain hiking. Skiing trauma and saftey: Eleventh Volume, ASTM STP 1289, Johnson RJ, Mote CD, Ekeland A, Eds., American Society for Testing and Materials, Baltimore 1997: 30-36.

Burtscher M, Nachbauer W.
Können Ausbildung und Erfahrung Lawinenunfälle verhindern? Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit. Sicherheit im Bergland. Jahrbuch 1997, Innsbruck 1997, pp 63-68.

Burtscher M, Nachbauer W, Baumgartl P, Philadelphy M.
Benefits of training at moderate altitude versus sea level training in amateur runners. Eur J Appl Physiol 1996;74:558-563.

Burtscher M, Likar R, Nachbauer W, Schaffert W, Philadelphy M.
Ibuprofen versus sumatriptan for high-altitude headache. Eur J Clin Invest 1996;26:Suppl1,A60,346.

Burtscher M.
Herzkreislaufbelastung und Herztodrisiko beim Bergsport. In: E. Jenny, G. Flora, B. Schober, F. Berghold (Hrsg), Jahrbuch 96 der Österr. Ges. für Alpin- und Höhenmedizin, Innsbruck 1996, pp 13-20.

Burtscher M, Kornexl E.
Unfallhäufigkeit von Frauen im Alpinsport. Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit. Sicherheit im Bergland. Jahrbuch 1996, Innsbruck 1996, pp 48-53.

Burtscher M, Fetz F.
Überlastungsschäden beim Sportklettern und Konsequenzen für das Training mit Kindern. In: Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin. Jahrbuch 1995, Innsbruck 1995, pp 163-169.

Burtscher M.
Ursachen alpiner Unfälle im Seniorenalter. Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit. Sicherheit im Bergland. Jahrbuch 1995, Innsbruck 1995, pp 29-36.

Burtscher M, Philadelphy M, Nachbauer W.
Charakteristik von Blitzunfällen beim Bergsteigen. Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit. Sicherheit im Bergland. Jahrbuch 1995, Innsbruck 1995, pp 161-165.

Burtscher M, Mittleman M.
The time-dependent SCD risk during mountain sports changes with age. Circulation 1995;92:3151-52.

Burtscher M, Likar R, Nachbauer W, Schaffert W, Philadelphy M.
Ibuprofen versus sumatriptan for high-altitude headache. Lancet 1995;346:254-55.

Burtscher M, Nachbauer W, Philadelphy M, Likar R.
The risk of death to trekkers and hikers in the mountains. JAMA 1995;273:460.

Burtscher M, Likar R, Kunz F,
Pechlaner Ch, Philadelphy M. Motor symptoms similar to Parkinsonism in heavy smokers. Int J Sports Med 1994;15:207-12.

Burtscher M.
Time-dependent SCD-risk during mountain hiking. Circulation 1994;89:2948-49.

Burtscher M, Nachbauer, Philadelphy M, Likar R.
Alpine Notfallstatistik - Langzeitergebnisse und notwendige Konsequenzen. Todfallrisiko im Bergsport. In: Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin. Jahrbuch 1994, Innsbruck 1994, pp 145-152.

Burtscher M.
Avalanche survival chances. Nature 1994;371:482.

Burtscher M, Philadelpy M, Likar R.
Sudden cardiac death during mountain hiking and downhill skiing. N Engl J Med 1993;329:1738-39.

Burtscher M, Nachbauer W, Baumgartl P, Philadelphy M, Veitl V.
Beeinflussung spiroergometrischer Parameter durch Höhen- bzw. Taltraining. In: Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin. Jahrbuch 1992, Innsbruck 1992, pp 139-151.

Burtscher M.
Häufigkeit von Herzkreislauf-Todesfällen beim Bergwandern. In: Bernett P, Jeschke D. (eds.). Sport und Medizin, Pro und Contra. München 1990. W. Zuckschwerdt Verlag, München, Bern, Wien San Francisco, pp 377-79.

Burtscher M, Nachbauer W, Baumgartl P, Philadelphy M, Veitl V.
Unterschiedliche Auswirkungen von Höhen- bzw. Taltraining. In: Bernett P, Jeschke D. (eds.). Sport und Medizin, Pro und Contra. München 1990. W. Zuckschwerdt Verlag, München, Bern, Wien San Francisco, pp 839-42.

Burtscher M, Mayer R.
Forschungsstudie über Notrufsysteme für Bergsteiger. Mehr Sicherheit beim Bergsport. Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung. München 1990.

Burtscher M, Nachbauer W.
Motorische Leistungsfähigkeit und Gesundheitszustand von Sportkletterern. Alpinmedizin. 1. Fachbeiträge des OeAV. Innsbruck 1989.

Burtscher M.
Les corrélations entre le niveau de performance et les traumatismes physiques liés à l´entrainement et au surentrainement en escalade. Escalade, Actes du colloque, E.N.S.A. Chamonix 1989.

Burtscher M, Jenny E.
Ursachenspektrum und Verteilungsmuster des Notfalles im Gebirge. In: Flora G (ed), Erstversorgung, Bergung und Transport des alpinen Notfallpatienten. 10. Int. Bergrettungsärztetagung, Innsbruck 1987, pp 16-32.

Burtscher M, Jenny E.
Häufigste trainingsbedingte Beschwerden und Verletzungen bei Sportkletterern. Prakt. Sporttraumatologie und Sportmedizin 1987;3:15-21.

Burtscher M, Fetz F, Nachbauer W.
Zum speziellen sportmotorischen Eigenschaftsprofil von Sportkletterern. In: P. und H. Baumgartner (Red). Alpenvereinsjahrbuch Berg \\\'86. München 1986, pp 245-55.

Burtscher M, Nachbauer W.
Beeinträchtigung der Bewegungskoordination nach bergsportspezifischer Belastung. In: Höhenmedizinisches Symposium 1985. Österreichischer Alpenverein. Innsbruck 1986.