11. Innsbrucker Sportökonomie und -Management Symposium

Am 3.3.2022 wird das Institut für Sportwissenschaft bereits zum 11. Mal Sportökonomen und Sportmanager zum Symposium laden.
tile-sportmanagement-symposium

Ab 14 Uhr werden dem internationalen Fachpublikum in knapp 40 Vorträgen neue Erkenntnisse präsentiert und zur Diskussion eingeladen.

„Nach einem Online-Symposium 2021, freuen wir uns nun besonders, wieder eine Plattform für die europäische Sportökonomie-Forschung bieten zu dürfen und ein persönliches Netzwerken zwischen Wissenschaftlern und Praktikern ermöglichen zu können.“, verkündet Organisator Univ.-Prof. Dr. Martin Schnitzer.

In enger Zusammenarbeit mit der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, und weiteren renommierten universitären Partnerinstitutionen aus Österreich, Deutschland, Belgien und den USA, konnte ein interessantes und abwechslungsreiches Programm gestaltet werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung unter sportmanagement-symposium@uibk.ac.at bis 28.2.2022 wird gebeten.

  Programm - Download

Nach oben scrollen