Opferfest 2022

Das Institut für Islamische Theologie und Religionspädagogik wünscht allen Musliminnen und Muslimen ein gesegnetes Opferfest!
Opferfest
(Credit: pexels.de)

Liebe Studierende, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde des Instituts,

das islamische Opferfest ist eines der beiden Hauptfeste im Islam. Oftmals wird das Fest aufgrund der Schlachtung unzähliger Tiere kritisiert, über dessen Sinn man zu Recht diskutieren kann, insbesondere angesichts des weltweiten, übermäßigen (Fleisch-)Konsums. Doch woran eigentlich erinnert werden soll an diesem Fest, nämlich an das vorbehaltlose und feste Vertrauen des Menschen in Gott - dieser Aspekt ist zeitlos, immer aktuell und jedenfalls wert, stets aufs Neue wieder ins Bewusstsein gerufen zu werden. Mögen wir alle dazu Gelegenheit finden.

Ein gesegnetes Opferfest wa-ssalam 'aleikum!

Zekirija Sejdini

Nach oben scrollen