Ehrenzeichen für Kunst und Kultur für Prof. Dr. Zekirija Sejdini

Am 12.05.2022 wurde Univ.-Prof. Mag. Dr. Zekirija Sejdini in feierlichem Rahmen das Ehrenzeichen für Kunst und Kultur der Stadt Innsbruck verliehen. Diese Auszeichnung stellt eine besondere Würdigung von Prof. Sejdini‘ s bisheriger Tätigkeit dar.
Ehrenzeichen Sejdini
(Credit: Sejdini)

Am 12.05.2022 wurde Univ.-Prof. Mag. Dr. Zekirija Sejdini in feierlichem Rahmen das Ehrenzeichen für Kunst und Kultur der Stadt Innsbruck verliehen. Diese Auszeichnung stellt eine besondere Würdigung von Prof. Sejdini‘ s bisheriger Tätigkeit dar. Mit unermüdlichem persönlichem Einsatz verfolgt er im Kontext der Etablierung der Islamischen Theologie und Religionspädagogik in Innsbruck stets das Ziel, nicht nur innerhalb des universitären Rahmens, sondern besonders auch in die Gesellschaft hinein positiv und menschenverbindend zu wirken. Im Fokus seines Wirkens steht die Förderung einer pluralen weltanschaulich-religiösen Gesellschaft, die auf Menschenwürde und gegenseitiger Anerkennung beruht und drauf abzielt, Haltungen zu generieren, die kulturell-religiöse Pluralität als Bereicherung wahrnehmen und diese fördern.

Das gesamte Team des Instituts für Islamische Theologie und Religionspädagogik gratuliert sehr herzlich zu dieser Auszeichnung!

Nach oben scrollen