Forum AVT: Mit starker Präsenz der Universität Innsbruck in Thöni’s Aluwelten

Die Exkursion des Forum AVT zur Firma Thöni am vergangenen Montag entwickelte sich zum Sommer-Intensivkurs. Eine faszinierende Produktpalette mit mehr als 30.000 verschiedenen Aluminium-Profilen, die weltweit nachgefragt werden, versetzte die ExkursionsteilnehmerInnen in Staunen.
Forum AVT bei Thöni
Bild: v.l. Anton Medele, GF Ernst Haunholter, Prof. Ekkehard Kappler, Gerlinde Braumiller, Ehrensenator KR Arthur Thöni

Auf dem Programm standen die innovative Umwelt- und Energietechnik, die neue Automotive-Abteilung und schließlich das Kennenlernen der Persönlichkeiten, die hinter dieser renommierten Oberländer Firma stehen. Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck war auch diesmal stark im Forum AVT vertreten: Prof. Ekkehard Kappler, Gerlinde Braumiller (Ressort Forschungsvizerektor Tilmann Märk) und AbsolventInnenvereins-Geschäftsführer Ernst Haunholter nutzten die Gelegenheit zur Firmenpräsentation. KR Arthur Thöni, seit 24. Juni 2000 Ehrensenator der Universität Innsbruck, und DI Anton Medele führten persönlich durch die Aluminiumwelten.

Alumni und Aluminium – eine viel versprechende ‚Legierung’
Die Firmenbesichtigung war der erste Schritt zu einem Ausbau der Kontakte des Alumni-Vereins  mit der Firmengruppe Thöni. Weitere Exkursionen, ebenso wie eine mögliche Kooperation im Careere Center des Alumni-Vereins, werden bereits erarbeitet. „Vielleicht lässt sich diese viel versprechende Verbindung zwischen dem AbsolventInnenverein der Universität Innsbruck und der Thöni-Firmengruppe weiter ausbauen“, hofft Geschäftsführer Ernst Haunholter.

Forum AVT
Das Forum AVT wurde vor sechs Jahren von Franz Markowski und den weiteren Gesellschaftern der Vermessung AVT gegründet. Der Anlaß: das 30-jährige Bestehen dieser Ziviltechnikergemeinschaft, die mittlerweile zu den größten ihrer Branche in Österreich zählt. Das Forum dient dem aktiven Dialog Technik-Gesellschaft. Seit 2004 wird das Forum gemeinsam mit der Tiroler Zukunftsstiftung geführt. 

Die nächste Veranstaltung des Forum AVT erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner der Universität Innsbruck, alpS, am Montag 5. September 2005.

Anmeldungen/Informationen dazu erhalten Sie von:
Norbert Span - norbert.span@zukunftsstiftung.at
oder Lothar Müller lothar.mueller@uibk.ac.at 
oder auf der homepage von alpS: http://www.alp-s.at/v2/