Wissenschafts- und Forschungstransfer an die Öffentlichkeit

Seit drei Jahren veranstaltet die Leopold-Franzens- Universität Innsbruck gemeinsam mit dem Congress Innsbruck die "Akademie im Congress". Dabei werden wissenschaftliche Inhalte von Tagungen für den "Laien" aufbereitet und in Form von öffentlich zugänglichen Vorträgen kostenlos an ein interessiertes Publikum transportiert. Dies ermöglicht es, die Menschen in den Prozess von Wissenschaft und Forschung einzubeziehen.
Congress Innsbruck
Bild: Congress Innsbruck










(bb)