adventure X 2008: innovative Köpfe gesucht

Die Tiroler Zukunftsstiftung und das CAST, Center for Academic Spin-offs Tyrol, prämieren im Rahmen von adventure x auch heuer wieder innovative Entwicklungen. Der Businessplanwettbewerb soll WissenschaftlerInnen und junge Talente bei Verwertung ihrer Geschäftsideen unterstützen.
Zukunftsstiftung und CAST suchen innovative Köpfe
Bild: Zukunftsstiftung und CAST suchen innovative Köpfe (Foto: istockphoto.com)

In den Tiroler Universitäten und Fachhochschulen werden laufend neue Technologien und Verfahren entwickelt, die wirtschaftlich Gewinn bringen können. Der Bewerb adventure X hilft WissenschafterInnen und jungen  Talenten dabei, einen professionellen Businessplan zu erstellen und notwendige Netzwerke zu knüpfen, um den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Zudem stehen den SiegerInnen Preisgelder im Gesamtwert von € 45.000 Euro als Startkapital für Verwertungsvorhaben und Unternehmensgründung zur Verfügung.

 

Der Weg zum ausgereiften Geschäftskonzept

 

„Mit adventure X haben Interessierte auch 2008 wieder die Möglichkeit, aus ihren innovativen Ideen professionelle Geschäftskonzepte zu entwickeln, um so den Schritt ins Unternehmertum zu bestreiten,“ erläutert der Geschäftsführer der Tiroler Zukunftsstiftung, Dr. Harald Gohm. Die TeilnehmerInnen des Businessplanwettbewerbs entwickeln in drei Phasen aus ihrer Geschäftsidee ein fundiertes Geschäftskonzept. Dabei stehen von Anfang an zahlreiche Experten aus den Bereichen Recht, Steuer, Marketing und Finanzplanung etc. an der Seite der TeilnehmerInnen. Zusätzlich kann gründungsspezifisches Know-how in speziellen Seminaren und Coachingabenden vertieft werden. Eine Expertenjury, bestehend aus Unternehmern und Investoren, prüft vertraulich die eingereichten Businesspläne jeder Phase und gibt Feedbacks an die künftigen UnternehmerInnen weiter. Alle angebotenen Leistungen stehen den TeilnehmerInnen kostenlos zur Verfügung.

CAST-Geschäftsführer Christian Mathes sieht besonders für die TeilnehmerInnen aus der akademischen Forschung große Chancen: „So viele neue Entwicklungen entstehen in unseren zahlreichen Innovationsschmieden. Die kommerzielle Umsetzung gestaltet sich aber manchmal schwierig. Da kann eine professionelle Unterstützung, wie wir sie beim Businessplanwettbewerb bieten, nur hilfreich sein. Hier kann ein fundiertes Geschäftskonzept entwickelt werden und schließlich auch wirtschaftlichen Erfolg bringen.“

 

Startschuss fällt am 10. Jänner 2008 in Innsbruck

 

adventure X startet mit Kick-off-Veranstaltungen in Lienz, Kufstein, Landeck und Innsbruck. Hier werden Angebot und Ablauf des Bewerbs genau erklärt und Erstinformationen geboten. „Wenn Sie eine innovative Geschäftsidee haben sowie Selbstvertrauen, Mut und Durchhaltevermögen, dann sind Sie bei „adventure X Tirol:08 My Business Match“ genau richtig“, fordern die Tiroler Zukunftsstiftung und das Gründungszentrum CAST zur Teilnahme auf.

Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie unter: www.adventurex.info. Gerne stehen wir Ihnen auf persönlich zur Verfügung:
Gründungszentrum CAST, Jutta Schrattenthaler, Tel.: +43/(0)512/282283-11
Tiroler Zukunftsstiftung, Mag. Anja Koll, Tel.: +43/(0)512/576262 – 28

Text: Silvia Pircher/ Eva Fessler

Nach oben scrollen