Die Saat ist aufgegangen

Mit der Eröffnung des ICT-Gebäudes wird ein weiterer Meilenstein in der Tiroler IT-Offensive gesetzt. Nach der Gründung des Informatikstudiums und eines Technologietransferzentrums werden im neuen ICT-Gebäude sämtliche IT-Initiativen vereint.
ict2005_170x130.jpg


Universitäre Grundlagenforschung


Technologietransfer in die Wirtschaft


Know-how gebündelt


Initiative für die Zukunft






Mit der Informatik und dem Akademieinstitut wird die universitäre IT-Grundlagenforschung neu aufgestellt und international wettbewerbsfähig. Mit den Beteiligungen an trans IT und CAST wird der Technologietransfer in die Wirtschaft gefördert. Im Bereich „Information and Communication Technology (ICT)“ werden in Zukunft alle IT-Aktivitäten an der Universität Innsbruck gebündelt und das nötige Know-how aus einer Hand angeboten.
(js)



Nach oben scrollen