Tiroler Büchereitag 2004

Am vergangenen Samstag fand im Großen Lesesaal der Universitätsbibliothek Innsbruck der jährliche Tiroler Büchereitag statt. Insgesamt nahmen 70 Vertreterinnen und Vertreter aus den Öffentlichen Büchereien und Bibliotheken des Landes an der abwechslungsreichen Veranstaltung teil, die von Landesrätin Dr. Elisabeth Zanon und VR und Bibliotheksdirektor HR Dr. Martin Wieser feierlich eröffnet wurde.
Büchereitag
Bild: Büchereitag


Tirolweite Landestagung an der Universitätsbibliothek




Spannendes Programm




Gelungene Veranstaltung
(ms/bb)