Preis für Forschung in extremen Lebensräumen

Gestern konnte die Arbeitsgruppe "Ökologie in Eis und Schnee" den Eduard-Wallnöfer-Preis 2003 für Forschungs- und Studienprojekte entgegennehmen. Projektleiterin Dr. Birgit Sattler, Mag. Anton Wille und Prof. Dr. Roland Psenner vom Institut für Zoologie und Limnologie beschäftigen sich mit "eiskalten" Lebensformen.
Prof. Psenner und Dr. Sattler bei der Übergabe des Preises
Bild: Prof. Psenner und Dr. Sattler bei der Übergabe des Preises


Erstmals Nachweis von Leben in Wolken



Gefrierschutzproteine für die Industrie

(cf)