Uni Innsbruck ist auf Bildungsmessen stark vertreten

Zu den Aufgaben der Studien- und MaturantInnenberatung gehört auch die Organisation und Koordination der Auftritte der Universität Innsbruck auf Bildungsmessen. Im November 2007 war das Team rund um Mag. Iris Weiskopf auf vier Bildungsmessen vertreten.
Uni Innsbruck ist auf Bildungsmessen stark vertreten
Bild: Die Uni Innsbruck ist auf Bildungsmessen stark vertreten. [Foto: Johann Pinezits]

Die BeSt³ in Graz und Salzburg, der Bildungstag in Vorarlberg und die 1. Südtiroler Bildungsmesse boten einen Gesamtüberblick über die vielfältigen Bildungseinrichtungen, Bildungsangebote und Bildungslaufbahnen in den Regionen.

 

BeSt³ Graz, 8. – 10. November 2007
BeSt³ Salzburg, 22. - 25.
 November 2007


Mit über 50.000 BesucherInnen ist die BeSt³ die größte Bildungsmesse in Österreich. „Die BeSt³ richtet sich an SchülerInnen, Studierende, Schul- und StudienabbrecherInnen sowie an Eltern, LehrerInnen, HochschulabsolventInnen, Berufstätige und an Weiterbildung Interessierte“, sagt Mag. Iris Weiskopf von der Studien- und MaturantInnenberatung. Auch heuer war der Andrang am Stand der Uni Innsbruck wieder groß. „Von besonderem Interesse sind, neben den Informationen über die Studienmöglichkeiten, der Studienbeitrag und die Aufnahmeverfahren, aber auch wie sich Innsbruck als Universitätsstadt präsentiert“, so Maria Schiessling von der Studienabteilung. Die Studienabteilung unterstützt alle Messeauftritte der Uni Innsbruck.  

Bildungstag in Vorarlberg, 9. November 2007
„FUTURUM“ 1. Bildungsmesse in Bozen, 22. – 25. November 2007


Der Vorarlberger Bildungstag stand unter dem Motto „Check it out – Wege nach der Matura“. Nach der one-stop-Strategie bekamen Interessierte alle Infos an einem gemeinsamen Stand der Uni Innsbruck, ÖH Innsbruck und FIT  – Frauen in die Technik. „Durch die beispielhafte Kooperation von ÖH, FIT und Universität konnten wir alle Fragen der SchülerInnen umfassend beantworten und uns auch in Vorarlberg optimal präsentieren“, so Weiskopf. In Zusammenarbeit mit dem Büro für Südtirolagenden wurde die 1. Bildungsmesse in Bozen erfolgreich abgewickelt. „Die hohe Besucherfrequenz zeigt, dass die Veranstaltung  ein voller Erfolg war“, so Mag. Rosa-Maria Reinalter-Treffer (Büro für Südtirolagenden), die für die Koordination der Uni Innsbruck auf der Messe verantwortlich zeichnet.

 

Ausblick 2008

 

Schnuppertage FIT – Frauen in die Technik

  • 12.-13.2. Uni Innsbruck

 

Veranstaltungsreihe „Wege nach der Matura“ in Vorarlberg:

  • 20.2., 16-18 Uhr Naturwissenschaften BIZ Bregenz
  • 21.2., 16-18 Uhr Wirtschaft/Jus BIFO Dornbirn
  • 26.2., 16-18 Uhr Technik BIZ Bregenz
  • 28.2., 16-18 Uhr Geisteswissenschaften BIZ Bregenz
  • 12.3., 16-18 Uhr Kunst BIFO Dornbirn
  • 13.3., 16-18 Uhr Pädagogik/Soziales BIFO Dornbirn

 

Veranstaltungsreihe „Hoch Hinaus“ in Tirol:

  • 11.3. Wörgl
  • 12.3. Imst
  •  

 

Messen:

  • 6.-9.3. BeSt³ Wien
  • 5.-7.11. BeSt³ Ibk