Kooperation zwischen MCI und SoWi-Bibliothek erweitert

Die seit Jahren erfolgreiche Kooperation zwischen der SoWi-Bibliothek und dem Management Center Innsbruck ist in den vergangenen Tagen um einen weiteren Schwerpunkt erweitert worden.
SoWi-Bibliothek
Bild: SoWi-Bibliothek

Im Zuge der Errichtung der MCI-Fachhochschul-Studiengänge „Soziale Arbeit“ und „Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement“ hat das Management Center Innsbruck alle Bücher der Bibliothek der ehemaligen „Akademie für Sozialarbeit“ erworben.

 

Die 3.000 Bände wurden in den Buchbestand der SoWi-Bibliothek integriert und werden derzeit im Bibliothekssystem ALEPH erfasst. Die Bücher umfassen eine wertvolle und repräsentative Sammlung zu den Themenschwerpunkten Sozialarbeit, Psychologie, Psychotherapie, Pädagogik und Soziologie. Es ist zu erwarten, dass diese Bücher nicht nur von den Studierenden der MCI-Studiengänge benutzt werden, sondern auch für die Studierenden der Universität von Interesse sein werden.

 

Wie die Ausleihstatistik zeigt, finden sie bereits jetzt rege Nachfrage. Der Geschäftsführer des Management Center Innsbruck Dr. Andreas Altmann und der Leiter der SoWi-Bibliothek HR Dr. Klaus Niedermair freuen sich, dass damit die Vernetzung zwischen den benachbarten Hochschulen am SoWi-Campus weiter intensiviert werden konnte.