Ausgelöschte Geschichte?

Ausgelöscht sind heute viele vergangene Ereignisse und Taten in der Erinnerung der Menschen. StudentInnen der Geschichte zeigen eine Ausstellung zum Thema „Ausgelöscht. Opfer der NS - Euthanasie aus Tirol, Vorarlberg und Südtirol“. Die Ausstellung kann vom 14. – 17. März im Ausstellungsraum im Geiwi-Turm im Erdgeschoß jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr besucht werden. Am 18. März ist von 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet.
euthanasie_170x130.jpg




Anna Maria Stöckl


Josef Demetz


Anna Bertha von Königsegg


Paul Löwenstein


Franz Grüner


10 Kinder aus Südtirol
(sfr)