Architektur-Studenten befassten sich mit „Shrinking Cities“

100 Studenten des Studio3 an der Universität Innsbruck haben sich mit dem Thema „Shrinking Cities“ am Beispiel der Stadt Graz befasst. Die überzeugendsten Arbeiten dazu sind unter dem Thema „Stadthaus in Graz“ vom 18.3. bis zum 3.4.2005 im Spiegelsaal der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum ausgestellt.
ein Teil des Ausstellungsplakates
Bild: ein Teil des Ausstellungsplakates




lebendige Städte könnten funktionieren





(red)