Studierende erobern die Welt um 5 Euro

Aus einem Startkapital von fünf Euro machten SoWi-Studierende innerhalb von fünf Wochen einen Gewinn von 7.000 Euro. In Zusammenarbeit mit der Gründeragentur CAST (Center for Academic Spin offs Tyrol) und der Wirtschaftskammer Tirol hatten 9 Studierenden-Teams der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten die Gelegenheit einen Business-Plan in die Praxis umzusetzen. Österreichweite Nachahmung des „5-Euro-Business“ Wettbewerbs ist geplant.
business2005_170x130.jpg








(mer)