Gespräche mit namhaften Autoren

„Österreichische Geschichtswissenschaft heute: Im Gespräch mit namhaften Autoren“ ist ein Konversatorium, bei dem Autoren eines neuen zehnbändigen renommierten Standardwerks der österreichischen Geschichte zu Gespräch und Diskussion eingeladen werden. Im laufenden Wintersemester stellten sich bereits fünf Autoren den kritischen Fragen und Anmerkungen der Studierenden.
von li.: Brigitte Mazohl-Wallnig, Helmut Rumpler
Bild: von li.: Brigitte Mazohl-Wallnig, Helmut Rumpler




(mer)