Richard und Emmy Bahr-Stipendien vergeben

Letzten Freitag sind 40 Studierenden Förderzusagen der Richard und Emmy Bahr Stiftung in einer Höhe von insgesamt 44.000 Euro zugesprochen worden. Diese Stiftung ist im Jahr 1947 durch das Testament von Frau Emilie Reiter (geborene Schreiber, verwitwete Bahr) in Basel ins Leben gerufen worden und wird an Studiosi der Fächer Geschichte und Germanistik aus Österreich, Südtirol und Deutschland vergeben.
Richard und Emmy Bahr-Stipendien
Bild: Richard und Emmy Bahr-Stipendien


(bb)