Mehr Mittel für Innsbrucker Studierende

Rund Euro 320.000,-- kommen aus den Einnahmen der Studienbeiträge ab Herbst jährlich direkt den Innsbrucker Studierenden zu gute. Auf diesen Vorschlag haben sich das Rektorat und die Österreichische Hochschülerschaft geeinigt.
Money
Bild: Money




(js)