Tipps zum Studienbeginn

Diese Woche begann an der Uni Innsbruck die allgemeine Zulassungsfrist für das Sommersemester. Die iPoint-Redaktion sprach mit der Leiterin der Studienabteilung, Mag. Rosa-Maria Reinalter-Treffer. Sie gewährt einen Einblick in die Arbeit ihrer Abteilung und gibt wichtige Tipps zum Thema Inskription.
studierende_geiwi_170x130.jpg
Frau Mag. Reinalter-Treffer, welche Art von Problemen treten im allgemeinen bei der Inskription auf und wie werden sie bewältigt?



Die Online-Vorinskription läuft ja seit letzten Sommer. Hat sie sich eigentlich bewährt?



Hat die Studienabteilung die Einführung der Studiengebühren und den damit verbundenen zusätzlichen Mehraufwand an administrativer Arbeit eigentlich schon "verkraftet"?



Stichwort Terminals - es hat ja in letzter Zeit immer wieder Probleme verschiedener Art gegeben, sind diese weitgehend beseitigt?




Also sind solche Probleme hier eher auf die mangelnde Sorgfalt der Studierdenden zurückzuführen?



Was gilt es allgemein bei der Inskription zu beachten, welche Tipps haben sie für unsere Studierenden?






Die Studienabteilung und die iPoint-Redaktion wünschen allen Studienanfängern einen guten Start und viel Erfolg beim Studium!