120 Millionen ATS für das IT-Studium

Der Tiroler Landtag hat letzte Woche einstimmig beschlossen, das neue Informatikstudium an der Universität Innsbruck mit 120 Millionen Schilling in den nächsten vier Jahren zu unterstützen. Auch die Tiroler Zukunftsstiftung wird das IT-Studium fördern. Nach nur zwei Jahren Planung können damit im Herbst die ersten Studierenden der Informatik in Innsbruck begrüßt werden.
Rektor Moser, LH-Stv. Eberle, Vizerektor Gantner
Bild: Rektor Moser, LH-Stv. Eberle, Vizerektor Gantner