Lange Nacht der Museen an der UBI

Die Lange Nacht der Museen an der Universitätsbibliothek war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Im Großen Lesesaal der Hauptbibliothek am Innrain herrschte am Samstag Abend ungewöhnlich lautes und turbulentes Treiben und zahlreiche BesucherInnen freuten sich über das umfangreiche Programm, das einen bunten Querschnitt durch das Buchwesen bot.
Museum
Bild: Museum
Autorenlesung mit Walter Klier


Buchbinderei und Kalligraphie




Alte Zeitschriften und neue Techniken




Das Legat Strnad (bb)