Botanischer Garten als Begegnungsstätte

In den letzten Jahren hat sich der Botanische Garten der Universität Innsbruck immer mehr zu einer Begegnungsstätte entwickelt. Die Eröffnung der Brunnen-Ausstellung mit Brunnenskulpturen des bekannten Innsbrucker Künstlers Prof. Helmut Millonig am vergangenen Freitag belegte dies eindrucksvoll.
Botanischer Garten als Begegnungsstätte
Bild: Botanischer Garten als Begegnungsstätte




(sp/cf)