Folgen sie dem gelben Pfeil!

Das internationale Medien- und Kunstprojekt Yellow Arrow erobert Innsbruck.
Folgen Sie dem gelben Pfeil
Bild: Folgen Sie dem gelben Pfeil

 

Eroberung Innsbrucks

Gesucht werden die oft übersehenen Orte, die den Charakter der Stadt prägen. Die Eroberung einer Stadt bedeutet immer  auch das markieren und kartieren von Gebieten, Orten und Gegenständen. Die Eroberung der Stadt wird auf verschiedenen Ebenen erfolgen: Die Markierung des Ortes durch einen gelben Pfeil, dieser Pfeil enthält einen Code, der uns zur virtuellen Karte der Stadt führt. Im Netz finden wir die Fotografie dieses Ortes und seine Markierung, einen zum Motiv gehörenden Text und den Stadtplan. Der Text zu jedem Motiv/Pfeil kann weltweit von dem vorbeispazierenden Passanten, der den Pfeil entdeckt per SMS abgerufen werden.

 

Das Institut für Gestaltung studio1 und die Studierenden des Orientierungssemesters werden mit Hilfe der gelben Pfeile diese Orte in der Wahrnehmung der Stadt sichtbar machen und einem weltweiten Publikum über yellowarrow.net zur Verfügung stellen.

 

Am Freitag 10.11.06  wird ab 10:00 Uhr am Institut für Gestaltung studio1die Guerilla Map Innsbruck präsentiert.