Theologie: Strukturreform belohnt

Vergangene Woche wurde die Theologische Fakultät vom Universitätenkuratorium für seine Strukturreform mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Die Fakultät hatte im Zuge der Umsetzung des UOG 93 ihre Organisationsstruktur gestrafft und die bisherigen Einheiten in fünf Instituten zusammengefasst.
Prof. Gerhard Leibold nimmt den Preis in Vertretung des Dekans entgegen. Foto: Robert Herbst
Bild: Prof. Gerhard Leibold nimmt den Preis in Vertretung des Dekans entgegen. Foto: Robert Herbst


Universitätenkuratorium beendet seine Tätigkeit

(cf)