Gender Mainstreaming

Von 12. bis 14. Juni diskutierten an der Universität Innsbruck internationale Expertinnen und Experten die Vor- und Nachteile des Gender Mainstreaming. Der Vertrag von Amsterdam, auf den sich die EU-Mitgliedsstaaten 1997 einigten, verankerte auch die Strategie des Gender Mainstreaming in der europäischen Politik.
gender_20030614_170x130.jpg


(sr/cf)