Internationaler Tag gegen den Lärm

Der täglich auf uns einströmende Lärm, seine destruktive Wirkung auf Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität und die Notwendigkeit von Lärmvermeidung wird am heutigen Tag weltweit zum Thema gemacht: die "American League for the Hard of Hearing" hat den 30. April zum internationalen Tag gegen den Lärm erklärt.
Logo zum Tag des Lärms
Bild: Logo zum Tag des Lärms


Prävention entscheidender Faktor






Lärmbewusstsein stärken




Sinneszellen wachsen nicht nach

(bb/cf)