Gemeinsam getrennt

In einer Live-Diskussion aus der Ö1-Lounge, die derzeit an der Universität Innsbruck weilt, haben Vertreter der Medizinischen Fakultät noch einmal den Wunsch bekräftigt, in möglichst engem Verbund mit der Universität zu verbleiben. Dekan Grunicke gab dazu das Motto aus: "Soviel Gemeinsamkeit wie möglich, soviel Trennung wie nötig".
oe1_lounge_170x130.jpg