SoWi-Fakultät lehnt Regierungsvorlage zum Unigesetz ab

Das Fakultätskollegium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät hat in seiner gestrigen Sitzung zwei Stellungnahmen zum Universitätsgesetz 2002 beschlossen, in denen die Regierungsvorlage für das Gesetz abgelehnt und vor der Zerschlagung der partizipatorischen Kultur der Selbstverwaltung der Universität gewarnt wird.
Das SoWi-Gebäude der Universität Innsbruck
Bild: Das SoWi-Gebäude der Universität Innsbruck