Uni Innsbruck stellt Autonomiemodell für Medizin vor

Im Wissenschaftsausschuss des Nationalrats stellt Vizerektor Prof. Manfried Gantner heute in Vertretung von Rektor Moser das Innsbrucker Modell für eine Autonomie der Medizinischen Fakultät vor. Der Entwurf für das neue Universitätsgesetz wird eigene Medizinuniversitäten vorsehen, was von der Uni Innsbruck aber vehement abgelehnt wird.
© Stefan Mayr
Bild: © Stefan Mayr