Stipendien der Richard und Emmy Bahr Stiftung vergeben

Am 26.11. wurde an junge Forscherinnen und Forscher eine Förderung von jeweils 2.170 Euro aus den Mitteln des Nachlasses der Richard und Emmy Bahr Stiftung, die 1947 in Basel ins Leben gerufen wurde, vergeben.
Robert Rebitsch übergab die Stipendien, im Bild an Elena Pocecco
Bild: Robert Rebitsch übergab die Stipendien, im Bild an Elena Pocecco

Stellvertretend für Vizerektor Tilmann Märk wurden die Urkunden von Robert Rebitsch vom projekt.service.büro an die 23 Preisträgerinnen und Preisträger übergeben.

 

Seit 1955 werden Stipendien aus dieser Stiftung an der Universität Innsbruck an StudentInnen aus Österreich, Südtirol und Deutschland, insbesondere für die Studienrichtungen Geschichte, Deutsche Sprache oder inhaltlich verwandter Fächer, vergeben. Die zur Verfügung stehenden Mittel wurden weiter erhöht: standen im Jahr 2005 noch 38.000 Euro zur Verfügung waren es 2007 schon 50.000 Euro. Die Vergabe erfolgt sowohl durch Bewertung des Studienerfolges als auch durch Berücksichtigung der sozialen Bedürftigkeit der Bewerberinnen und Bewerber.

In seinen Grußworten sprach Robert Rebitsch über die Universität als eine der größten europäischen Errungenschaften. „Die Universität als größte und höchste Bildungseinrichtung ist ein Teil des Fundaments einer sich stets weiterentwickelnden Gesellschaft“, betonte Rebitsch. Anschließend erfolgte die feierliche Überreichung an die Stipendiaten.

 

„Ich halte diese Stiftung für besonders wichtig, da sie sich an Personen am Anfang ihrer wissenschaftlichen Karriere, an Studenten, richtet.“ lobte Rebitsch die Einrichtung. Im Anschluss an die Verleihung wurde seitens der Universität Innsbruck noch zu einem kleinen Umtrunk geladen, bei dem sich die jungen Wissenschaftler rege austauschten.

 

Die Stipentiaten:
 

Fakultät für Politikwissenschaft und Soziologie

  • Thomas Furcher

 

Fakultät für Bildungswissenschaften

  • Michaela Schabauer

 

Philosophisch-Historische Fakultät

  • Ulrike Assner
  • Julia-Luna Capelletto
  • Karoline Degasperi
  • Melanie Degasperi
  • Silvia Erber
  • Michaela Fahlenbock
  • Julia Hammenschmied
  • Ulrich Leitner
  • Angelika Mayr
  • Philipp Santer
  • Mirjam Saueregger
  • Esther Scheiber
  • Daniela Unterholzner

 

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät

  • Friederike Gösweiner
  • Nicole Kilzer
  • Markus Köhle
  • Ursula Oberleiter
  • Gabriele Wild

 

Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaften

  • Dominik Pesta
  • Elena Pocecco

 

Fakultät für Bauingenieurwissenschaften

  • Stefan Achleitner