Centrum für Molekulare Biowissenschaften tagte in Innsbruck

Am letzten Septemberwochenende hat das Centrum für Molekulare Biowissenschaften Innsbruck (CMBI) seinen 4. Jahreskongress im Congresspark in Igls abgehalten. Die besten Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlern wurden prämiert.
Angeregte Diskussionen junger CMBI Nachwuchswissenschaftler während einer Postersession
Bild: Angeregte Diskussionen junger CMBI Nachwuchswissenschaftler während einer Postersession

Über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 18 CMBI Arbeitsgruppen nahmen an dem Meeting teil und präsentierten in Vorträgen und Postern ihre Forschungsergebnisse. Die drei besten Posterpräsentationen kamen in diesem Jahr aus den Bereichen Pharmakologie (Mathias Gebhart), Biochemie/Entwicklungsbiologie (Anna Mitterstiller) und Bioorganische Chemie (Jessica Steger) und wurden mit CMBI Posterpreisen ausgezeichnet. Zusätzlich wurde in diesem Jahr erstmals der CMBI Young Investigator Award für den besten Kurzvortrag verliehen, er ging an Katrien De Mulder (Entwicklungsbiologie). Hervorzuheben ist die steigende Zahl von kooperativen Projekten innerhalb des CMBI, die in vielen der Präsentationen beschrieben wurden.

 

Hochkarätige Biowissenschaftler

Das Meeting wurde wie im Vorjahr durch Plenarvorträge hochkarätiger Biowissenschaftler aus dem Ausland abgerundet. Prof. Ulf R. Rapp von der Universität Würzburg, Dr. Gregory J. Kaczorowski von den Merck Research Laboratories in Rahway, New Jersey, und Prof. Thomas W. Holstein von der Universität Heidelberg berichteten u.a. über spektakuläre Erfolge bei der Erforschung der molekularen Grundlagen der Metastasierung von Tumoren, bei der Entwicklung von Medikamenten, die auf Ionenkanäle wirken, oder bei der Aufklärung fundamentaler Prozesse bei der Entwicklung einfacher Lebewesen. Die Plenarsprecher aus den USA und Deutschland zeigten sich begeistert von der Qualität und Vielfalt biomolekularer Forschung im CMBI und von dem großen Engagement der jungen Nachwuchswissenschaftler. Wie im Vorjahr haben die Plenarsprecher gerne wieder die Aufgabe übernommen, die besten Präsentationen für die CMBI Preise auszuwählen.

 

Nach oben scrollen