FWF bewilligt 13 LFU - Projekte

In seiner 9. Kuratoriumssitzung bewilligte der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) insgesamt 91 Projekte. An 13 bewilligten Projekten sind WissenschaftlerInnen der LFU Innsbruck beteiligt.
FWF Logo
Bild: FWF Logo

 

Forschungsprojekte

 

  • Messung und Modellierung von VOC Emission von Grasland; Georg WOHLFAHRT (Institut für Ökologie)
  • Introns und funktionelle Innovation in Drosophila; Christian SCHLÖTTERER (Institut für Ökologie)
  • Metallothionein-Isoformen und ihre Gene in Helix pomatia; Reinhard DALLINGER (Institut für Zoologie)
  • Simulations Strategien für FE Systeme mit Unsicherheiten; Gerhart I. SCHUELLER (Institut für Mechanik)
  • Kleine Furche der DNS als Target für Wirkstoffdesign; Klaus R. LIEDL (Institut für Allgemeine, Anorganische und Theoretische Chemie)
  • Du holde Kunst. Mediale Lyrikrezeption nach 1945 ; Wolfgang HACKL (Institut für Germanistik)
  • Hemilabile Liganden für nicht-alternierende Copolymerisation; Peter BRÜGGELLER (Institut für Allgemeine, Anorganische und Theoretische Chemie)
  • Taxonomische Überarbeitung der Gattung Leontopodium; Hermann STUPPNER (Institut für Pharmazie)
  • Lokalisierte elektrostatische Strukturen in begrenzten Plasm; Nikola JELIC (Institut für Theoretische Physik)
  • Galaxienhaufen: Physik, Entwicklung und Kosmologie; Sabine SCHINDLER (Institut für Astrophysik)

 

Lise-Meitner-Programm

 

  • Multipartite entanglement: properties, measures and application; Marco PIANI (Institut für Theoretische Physik)
  • Interactions in an Ultracold Mixture of Rb and Cs Atoms; Francesca FERLAINO (Institut für Experimentalphysik)

 

Erwin-Schrödinger-Stipendien

 

  • Die Reduktionsklausel - Eine umfassende Studie; Helmut ORTNER (Institut für Zivilrecht, Yale Law School, Yale University)
Nach oben scrollen