Kristallstruktur des Tirolit bestimmt

Die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Volker Kahlenberg am Institut für Mineralogie und Petrographie beschäftigt sich intensiv mit der Strukturchemie von Festkörpern. Die Bandbreite reicht dabei von anorganisch-mineralogischen Proben bis hin zu pharmazeutisch relevanten Materialien. In einem momentan laufenden Forschungsprojekt konnte erstmals die Kristallstruktur des „Landesminerals“, des Tirolits bestimmt werden.
Die Struktur des Tirolit
Bild: Die Struktur des Tirolit






(red)