Sportökonomen diskutieren öffentliche Sportförderung

Kürzlich trafen sich 55 Sportökonomen, Sportwissenschaftler und Sportfunktionäre aus Deutschland und Österreich in Innsbruck, um im Rahmen der zweitägigen Jahrestagung des deutschsprachigen Arbeitskreises für Sportökonomie über „Effizienz und Effektivität öffentlicher Sportförderung“zu diskutieren.
bergiselschanze05_170x130.jpg






(sfr)