Uni trauert um Ötzi-Forscher

Am Sonntag ist der Ur- und Frühgeschichtler Prof. Konrad Spindler nach schwerer Krankheit plötzlich in Innsbruck gestorben. Als Erforscher der steinzeitlichen Gletschermumie von Hauslabjoch wurde Spindler weltbekannt. Er trug nicht nur als Wissenschafter, sondern auch als kompetenter und streitbarer Vortragender und Diskutant viel zur Popularität des einzigartigen Fundes bei.
Prof. Konrad Spindler +
Bild: Prof. Konrad Spindler +






(sfr)