Physiker und Mikrobiologen „riechen“ Fleischqualität

Innsbrucker Ionenphysiker entwickeln eine neue Methode um die Frische von Lebensmitteln festzustellen. In Versuchen behandeln sie Fleisch mit Ozon und verlängern so die Haltbarkeit. Die hohe Produktqualität ändert sich dadurch nicht.
Durch neue Verfahren wird Fleisch länger haltbar
Bild: Durch neue Verfahren wird Fleisch länger haltbar






Haltbar machen mit Ozon



(sfr)