Neues Forschungsnetzwerk stärkt die Tiroler Wirtschaft

Gestern wurde die Westösterreichische Initiative für Nanonetzwerke (W INN) an der Uni Innsbruck vorgestellt. Sie ermöglicht die Zusammenarbeit aller Tiroler Forschungseinrichtungen mit der heimischen Wirtschaft mit dem Ziel des Wissens- und Technologietransfers auf Grundlage der Nanowissenschaften. Diese neuartige Technologie revolutioniert die Produktentwicklung wie bei der Herstellung biokompatibler Implantate und beinahe unzerstörbarer Werkzeuge.
W INN
Bild: W INN














(js)