Ein „mathematischer“ Adventskalender

Von heute an wird auf dem i-point bis 24. Dezember ein Adventskalender der etwas anderen Art zu sehen sein. Er zeigt animierte Bilder von "Singularitäten", die von einer Gruppe um Herwig Hauser am Institut für Mathematik vorbereitet wurden. Singularitäten sind Punkte von geometrischen Gebilden, die einzigartig sind im Vergleich zu den meisten anderen Punkten: Spitzen, Kanten, Grate, Schnitte.
zeck
Bild: zeck