„Gewalt.Macht.Hunger“ – Teil II

Das Phänomen Armut gehört zu den größten Problemen der Menschheit. Dies gilt sowohl für historische Zeiten als auch für die Gegenwart. Eine der schlimmsten Formen der Armut ist das Hungern bzw. Verhungern. Univ.-Doz. Dr. Josef Nussbaumer, der an der Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik Wirtschaftsgeschichte lehrt, beschäftigt sich seit Jahren mit der Geschichte großer Hungersnöte.
nussbaumer
Bild: nussbaumer




(bb)