Im Mikrokosmos des Lebens

Biomoleküle - wie zum Beispiel Proteine - sind die Baustoffe und "Motoren" des Lebens. Sie stehen unter anderem im Zentrum der Biowissenschaften. Das neue Zentrum für molekulare Biowissenschaften (CMBI) der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck begibt sich mit einer ganzen Palette an Forschungsarbeiten mitten hinein in diesen faszinierenden Mikrokosmos des Lebens.
CMBI_Tagung
Bild: CMBI_Tagung






(scinews)