Ausgrabungsarbeiten in Pompeji

Die im Jahre 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vesuvs zerstörte römische Stadt Pompeji gehört seit ihrer Wiederentdeckung im 18. Jahrhundert zu den bedeutendsten Zentren archäologischer Forschung. Seit 2003 gräbt hier - als erstes österreichisches Universitäts-Institut - auch das Institut für Klassische und Provinzialrömische Archäologie der Leopold-Franzens-Universität.
Pompeji
Bild: Pompeji










(bb)